Was uns aufgetragen ist, entwerfen wir mit Leidenschaft. Und was wir kreieren, kann sich auch sehen lassen. Ein paar ausgewählte Arbeiten aller Bereiche.

 

Exemplarische Arbeiten


 

Ateliergeschichten


 
20-JW-Years.jpg

Wann alles begann? Anno 1995. Vor zwanzig Jahren also schon. Seitdem kreieren wir in Pflicht und Kür, machen aus Kenntnis Können, aus Wissen Weitblick und aus Erfahrung Kommunikation. Design ist Leidenschaft. Und solche, die wir leben.

In loser Folge stellen wir hier Klassiker aus unserer Designgeschichte vor, laden ein zum Rundgang durch das Atelier, zum Miterleben kleiner, kreativer Anekdoten. Viel Freude beim Erkunden!

 

Klassiker N° 1 # 1998


Es war ein vages Briefing mit grosser Freiheit für das Atelier: „Kreieren Sie bitte ein aussergewöhnliches Visual für unser innovatives Telefongebühren-Abrechnungssystem!“ Mit Vergnügen begaben wir uns im Kontext dieser Herausforderung auf die Suche, fanden skurrile Objekte in Brockenhäusern und auf Flohmärkten. Sie wurden assoziativ kombiniert, kreativ verkabelt und als eine Reihe von fiktiven Telekommunikations-Maschinen zum Leben erweckt.

ASCOM_Ins_Infrasys_low.jpg
ascom_ins_infrasys_final.jpg

Die innovativste Installation solch eines Rechensystems war unsere « Macchina I». Sie begeisterte den Auftraggeber, sollte aber noch etwas moderner anmuten. Also gelangten wir in zwei weiteren Schritten zur « Macchina III», welche schliesslich als Visual für Inserate in der Fachpresse Verwendung fand.

Kunde: Ascom Infrasys

Anwendung: Inserate in der Fachpresse

Unsere Leistungen: Visuelles Konzept und Installation, Kreation und Realisation